Evang.-Luth. (Universitäts-) Gemeinde Erlangen-Neustadt

Kirchenwache

„Kirchenwache“ – Was ist denn das? – wird oft gefragt.

„Die Kirche können wir nur offenhalten, wenn jemand aufpasst“. Seit 20 Jahren sorgen unsere Kirchenwächter dafür, dass wir täglich in der Regel von 11-14 Uhr die Kirche öffnen können. Unsere Kirchenwächter sitzen jedoch nicht nur in der Bank, sondern beantworten oft Fragen zur Kirche und zur Gemeinde. Viele Besucher bleiben nur kurz zum Gebet oder zünden eine Kerze an, schreiben etwas ins aufliegende Buch. Andere meditieren und ruhen sich in ihrer Mittagspause aus.

Unsere Kirchenwächter sind eine lebendige und große Gruppe in der Gemeinde, die dennoch immer Neueinsteiger sucht, die sich einmal im Monat oder in der Woche eine persönliche Zeit in der Kirche gönnen. Zur Kirchenwache gehört nicht nur der Dienst, sondern das gesellige Treffen zu Kaffeetrinken, eigens organisierten Vorträgen oder Ausflügen. Natürlich werden dann auch Dienste und Veranstaltungen besprochen.

Pfarrer Dr. W. Leyk ist Betreuer und Ansprechpartner. Die Mitglieder der Kirchenwache erzählen Ihnen gerne von Ihren Erfahrungen, und im Pfarramt, Friedrichstr. 15, erhalten Sie Auskunft und Antwort auf Ihre Fragen.

09131 23889