Für die Kleinsten

Liebe Eltern!

"Ich weiß gar nicht, wie ich beginnen soll, so viele Gedanken, und mein Herz ist übervoll, so viele Gefühle drängen sich zur selben Zeit: Freude, Demut und Dankbarkeit.

Im Arm der Mutter, die dich schweigend hält, blinzelst du vorsichtig ins Licht der Welt, in deinen ersten Morgen, und ich denk: dies ist mein Kind: Welch ein Geschenk!" (Reinhard Mey, Apfelbäumchen)

Das Zitat von Reinhard Mey, beschreibt das Wunder, wenn ein Kind geboren wird und wir mit einem neuen Leben beschenkt werden.

Dass Kinder etwas ganz Besonderes sind, merken wir auch in unserem Glauben und in der Gemeinde. In der Taufe bedenken wir welch ein Geschenk uns Gott mit diesem Kind macht und werden seiner Hilfe und Begleitung bewusst. Ein Kind ist nicht allein. Eltern, Familie, Paten und die ganze Gemeinde schenkt Gemeinschaft und Geborgenheit.

Auch in unserer Gemeinde sind uns die Kinder besonders wichtig! Deshalb sind Sie, liebe Eltern, herzlich eingeladen zu den verschiedenen Veranstaltungen (Familiengottesdienst, Kinderbetreuung sonntags neben dem Hauptgottesdienst) zu kommen!